Festschrift: Pfarrchronik zum goldenen Jubiläum der St. Bennokirche (2), 1902-1952

Annoncen-Teil, S. 100 -120

Leider konnte die PDF in ihrem Browser nicht angezeigt werden. Sie können sie hier jedoch herunterladen

Die 120 Seiten umfassende Pfarrchronik und Festschrift zum goldenen Kirchweih-Jubiläum der katholischen Pfarrkirche St. Benno, Hannover-Linden, 1902-1952 erschien am 26.101952 im Selbstverlag.

Am Ende der Schrift gibt es einen umfangreichen Annoncen-Teil, der viel über die Geschäfte in der Limmerstraße und in Linden-Nord im Jahre 1952 verrät.

Seite 100

  • Katholische Kirchenblatt
  • Das Wort. Zeitung der Katholiken Nordwestdeutschland
  • Mann in der Zeit. Zeitung des Männerwerks und des Bennovereins
  • Die katholische Frau. Monatsblatt für christliche Lebensgestaltung
  • Der Feuerreiter. Katholische Illustrierte
  • Die Mütter-Zeitschrift „Monika“
  • Fides Romana. Laienvereinigung katholischer deutscher Männer
  • Bote von Fatima.
  • Peter Kleineberg, Posthornstraße 10 A, seit 1886, Katholische Literatur, Kruzifixe, Religiöse Bilder, Gesang- und Gebetsbücher

Seite 101

  • Katholisches Männerwerk St. Benno
  • Frauen und Mütterverein der St. Bennogemeinde

Seite 102

  • Katholische Jungmannen! Katholische Mädchen! – Katholische Jugend der St. Benno-Gemeinde
  • Turn- und Spielvereinigung „Saxonia“ von 1012, Hannover - Sportplatz: Godehardiwiese Ricklingen / Turnhallen: Mittelschule III Am Lindener Berge und Friederikenschule Badenstedter Straße / Vereinshaus: Kath. Vereinshaus Konkordiastraße 14

Seite 103

  • Katholischer Männerverein St. Benno
  • Canta Bona. Kirchenchor der St. Benno-Gemeinde

Seite 104

  • Caritatives Hilfswerk St. Benno, gegründet 1923

Seite 105

  • Johann Ballhause. Hüte, Mützen, Herrenwäsche, gegründet 1898, Limmerstraße 16, Bielefelder- Qualitätshemden (siehe auch Annonce S. 108)
  • Wilhelm Conradi Tischlermeister. Beerdigungs-Institut, Albertstraße 9
  • Otto Hilgendorf, Bäckermeister, Limmerstraße 79
  • Otto Karl, Fleischermeister, Limmerstraße 39
  • Johann Senger, Wäsche und Aussteuer-Geschäft, Nieschlagstraße 22

Seite 106

  • Hermann Heine, Kachelofenfabrik, Fössestraße 73
  • Karl Schuchardt, Dachdeckermeister, Pfarrlandplatz 7
  • Lorenz Zwingmann, Maurermeister, Bennostraße 3
  • Gerhard Köchelmann, Obst und Gemüse, gegr. 1920, Kötnerholzweg 13
  • Heinrich Wippermann, Lebensmittel, Weine, Konserven, Pavillonstraße 11, Ecke Selmastraße
  • Joseph Senger, Bäckerei und Konditorei, Leinaustraße 5
  • Ludwig Saller, Drogerie, seit 1912, Wunstorfer Straße 23

Seite 107

  • Betten-Gimpel (vormals Carl Förster), Limmerstraße 83/85 („Bitte beachten Sie meine 5 Schaufenster!“)

Seite 108

  • Johann Ballhause, Damenhüte u. Pelzwaren, seit über 50 Jahren, Limmerstraße 49 (siehe auch Annonce S. 105)
  • Schuh-Schauer / Ring Schuh, Fachgeschäft, Limmerstraße 9 (Ecke Selmastraße)
  • Karl Wulf, Baugeschäft, Ottenstraße 9

Seite 109

  • Hubert Knöchelmann, Kohlenhandlung, Fössestraße 51
  • Doris Göring, Damenputz, Fortunastraße 3
  • Woll-Weinrich, Fachgeschäft Wollgarne, Handarbeiten, Strickwaren, seit 1910, Limmersatraße, Ecke Ungerstraße 1
  • Gellermann, Drogerie, Parfümerien, Weine, Spirituosen, Limmerstraße 17
  • Wilhelm Weber, Tischlermeister, Bethlehemstraße 14
  • Friedrich Napp, Bäckermeister, Selmastraße 10
  • Karl A. Janson, Fachgeschäft Glas, Porzellan, Geschenkartikel, Haus- und Küchengeräte, Limmerstraße 13
  • Hans Goldmann, Lebensmittel, Feinkost, Kaffee, Konserven, Spirituosen, Obst und Gemüse, Ottenstraße 16
  • Tiemann, Blumenhaus, seit 50 Jahren, Limmerstraße 59

Seite 110

  • Leo Lautenbach, Autobusbetrieb, Möbeltransport, Altenstraße 5
  • Leonhard Rhode, Damen- und Herren-Salon, Kötnerholzweg 25
  • Günther, Elektro, Radio, Limmerstraße 55
  • Eduard Palussek, Gaststätte, Kötnerholzweg 25
  • Otto Farbowski, Lebensmittel, Feinkost, Nedderfeldstraße 20
  • Konrad Hinsemann, Fleischermeister, Kötnerholzweg 43
  • Ch. Hoefsloot, Brot und Backwaren, Kötnerholzweg 47
  • Herbert Aschemann, Mechanikermeister, Fahrräder, Limmerstraße 98
  • Jesef Müßig, Lebensmittel, Bethlehemplatz 6 und Albertstraße 8

Seite 111

  • Hans Pokornowski, Klempnermeister, Bauklempnerei, Gas- und Wasserinstallation, Leinaustraße 10
  • Brillen-Schmidt, Optik, Foto, Hörgeräte, Deisterstraße 13
  • Otto Hartmann, Buchdruckerei, Buchbinderei, Spinnereistraße 11

Seite 112

  • August Fahlbusch, Sauerkraut u. Konservenfabrik, Marke Goldkraut, Viktoriastraße 4
  • Theo Noe, Schneidermeister, Kötnerholtweg 16
  • Zigarren-Barke, Velvetstraße 28, Auf ihrem Kirchweg … die gute Zigarre … die frische Zigarette (Automat) (50 Meter vor der Kirche)
  • Füllhalter Walter, Limmerstraße 56
  • Fritz Klingebiel, Baustoff Großhandlung, Fössestraße 77
  • Lindener Volksbank, Minister-Stüve-Straße 18
  • Bernward Zwingmann, Elektro-Ingenieur, Haus der Beleuchtung, Ricklinger Stadtweg 39
  • Walter Nauke, Lebensmittel, Noltestraße 7
  • Paul Müller, Milch- u. Molkereiprodukte, Kötnerholzweg 51

Seite 113

  • August Kirey, Werkstätten für Kunst- und Schlosserarbeiten, Rampenstraße. 16
  • Sonnemann, Möbel, Limmerstraße 81 und Spinnereistraße 9-11
  • Adolf Borchard, Dachdeckermeister, Ungerstraße 31
  • Carl Jung, Damen- und Herrenfriseur, Velberstraße 1
  • Gerhard Krummfuß, Feinkost, Milch, Molkereiprodukte, Grotestraße 23
  • Fritz Goslar, Fleischermeister, Elisenstraße 46
  • Anton Geelink, Maßschneiderei, Grotestraße 19

Seite 114

  • Fröhliche Waldschänke, Benther Berg
  • Walter & Ernst Scharg, Klempnerei und Installation seit über 50 Jahren, Limmerstraße 73
  • Feodor Max Ottowiex, Glasermeister, Limmerstraße 80
  • Ludwig Nadoldi, Konfitüren, Tabakwaren, Spirituosen, Limmerstraße 63
  • Gustav Sievers, Spezialhaus seit 1886, Tapeten, Farben, Linoleum, Rollos, Wachstuche, Grotestraße 4
  • Horstmann & Sander, Hannover Georgstraße

Seite 115

  • Magis am Kröpke
  • Ahlemeyer, Drogerie, Drogen, Foto, Parfümerien, Seifen, Verbandsstoffe, Kinderpflege-Artikel, Spezialabteilung für Spirituosen, erlesene Weine, Kaffee, Tee, Kakao
  • Heinrich Knöchelmann, Architekt, Bauingenieur, Ahlem, Friedrich-Ebert-Straße 10
  • ernhard Kurth, Baugeschäft, Ahlem, Stollenweg 15

Seite 116

  • Heinrich Tuschke, Goldfasan-Sauerkraut
  • Ulrich Bauermeister, Lindener Apotheke, Limmerstraße 2D

Seite 117

  • Parfümerie Rabe, Limmerstraße 42
  • Kaiser´s Kaffee-Geschäft, Filiale Limmerstraße3 22 (Ecke Stärkestraße)
  • ÜSTRA Blumenzug

Seite 118

  • Hannoversche Allgemeine Zeitung

Seite 119

  • Cloppenburg, Kleidung, Hannover

Seite 120

  • Gebrüder Lautenbach, Bestattungen, Teichstraße 5
  • Ferdinand Ringe, Bestattungen, Fössestraße 53

(MB/WE)

Urheber: Priester und Laien der Gemeinde St. Benno, Hannover-Linden
Sammlung: Bettin
Zeitliche Einordnung: 1902 - 1952
Ort: St. Bennokirche ; Limmerstraße