Broschüre: Horst Bohne Lindener Erinnerungen II, 1936 – 1949

Quartier „Zeitzeugen-Berichte“, Heft 2

Leider konnte die PDF in ihrem Browser nicht angezeigt werden. Sie können sie hier jedoch herunterladen

Die Broschüre Lindener Erinnerungen II. Schulzeit in Linden, 1936 – 1949, Kriegsende und Neuanfang von Horst Bohne ist im Juli 2005 als Heft 2 der Quartier-Reihe „Zeitzeugen berichten“ erschienen.

Inhalt
  6 Vorwort Herausgeber, Verfasser
  7 Schulzeit in Linden, 1936 – 1949. Bürgerschule, Mittelschule, Gymnasium
33 Kriegsende und neuer Anfang. Am 10 April 1945 ist der Krieg für uns zu Enden
58 Über den Verfasser.

Auf dem Foto auf der Titelseite ist das ausgebrannte Eckhaus Falkenstraße 1/  Deisterstraße (Deutsche Bank) mit brennender Gasleitung und Steintrümmern im Vordergrund zu sehen. Darauf stehend Heinrich Bangemann (mit Hut) vor den Ruinen seines ausgebrannten Reisebüros. Auf der Rückseite ist ein Klassenfoto einer reinen Jungenklasse auf dem Hof der Bürgerschule 50/ Fröbelstraße mit Klassenlehrer Hermann Gärtner abgedruckt. Die Schüler in 5 Reihen übereinander, untere Reihe kniend, darüber sitzend und 3 Reihen darüber stehend. Links Backsteinmauer der Turnhalle.

Fotos und Abbildungen

  • Foto: (Titelseite) ausgebranntes Eckhaus Falkenstraße 1/  Deisterstraße (Deutsche Bank) mit brennender Gasleitung und Steintrümmern im Vordergrund
  • Foto: Lehrer Kalbhenn
  • Foto: KLV-Lager Jugendherberge Neuhaus/Solling 1942
  • Foto: Horst Bohne 1944 in Braunlage
  • Foto: Abschlussklasse 1947
  • Foto: Beethovenstraße, ehemalige Humboldschule
  • Foto: Lateinlehrer Dr. Morick
  • Foto: Karikatur von Ernst Kaus
  • Foto: Studienrat Wilhelm Maschmeyer
  • Foto: Abschlussklasse 1949
  • Foto: Amerikaner am 10.4.1945 in der Limmerstraße
  • Foto: Amerikaner in der Limmerstraße, Ecke Am Küchengarten
  • Foto: Horst Bohne 1948
  • Foto: Kriegszerstörung bei der Martinskirche 1945, Hintergrund Mittelschule
  • Foto: Der zerstörte Schwarze Bär
  • Abb: Lebensmittelmarken / Fünfte Reichskleiderkarte
  • Foto: Horst Bohne
  • Foto: Horst Bohne
  • Foto: Schulklasse 1936, reine Jungenklasse auf dem Hof der Bürgerschule 50/ Fröbelstraße mit Klassenlehrer Hermann Gärtner.

(Red.)

Urheber: Bohne, Horst
Sammlung: Bohne
Zeitliche Einordnung: 1936 - 1949
Ort: Fröbelstraße 22; Kötnerholzweg 34; Beethovenstraße ; Am Lindener Berge
Personen: Aschoff, Adolf; Ballerstedt, Käthe; Barckhausen, Margarethe; Bremer, Karl; Evermann, Heinrich; Feder, Heinz; Gärtner, Hermann; Gerberding, Sofie; Gudenberg, Victor; Hangstein, Heinrich; Heinemeier, Hermann; Heins, Georg; Hollmann, Karl; Huck, Käthe; Hunaeus, Elisabeth; Kalbhenn, Friedrich; Knauser, Karl-Adolf; Lathwesen, Margarethe; Leuchtenberger, Friedrich; Mascher, Friedrich; Maschmeyer, Wilhelm; Matthes, Karl; Morick, Heinrich; Müller, Wilhelm; Philipps, Karl; Remmers, Käthe; Rohe, Paul; Schaper, Hermann; Schinkel, Karoline; Schulze, Paul; Schurmann, Bernhard; Söhlmann, Gottfried; Schaunhorst, Otto; Schierkolk, Karl; True, Heinrich; Vespermann, Hans; Warber, Luise; Geruschkat, Robert; Platzeck, Günter; Bohne, Horst; Bohne, Karl-Heinz; Brandt, Herbert; Bultmann, Heinz; Fulda, Hermann; Haarnagell, Friedel; Hagemann, Horst; Hapke, Friedrich-Wilhelm; Harter, Klaus; Hoppe, Heinrich; Klaus, Ernst; Meyer, Walter; Pfautsch, Ekkehard; Pralle, Gerhard; Staffehl, Hans-Joachim; Strübe, Dieter; Vondran, Manfred