Lohnbuch: Taxiunternehmen Unterberg (4), 1937-1942

Rampenstraße 11A, Autotaxe 115, Taxiruf 61515

Leider konnte die PDF in ihrem Browser nicht angezeigt werden. Sie können sie hier jedoch herunterladen

Die Buchhaltung eines kleinen Lindener Unternehmens ist von 1930 bis 1976 am Beispiel des Taxiunternehmens Unterberg sehr detailliert dokumentiert.

Hier: 4. Lohnbuch (2), 20.8.1937 - 27.3.1942 

Ausgewählte exemplarische Seiten, die Auskunft geben über Löhne, Sozialabgaben, Beschäftigungszeiten und persönlichen Daten einzelner Fahrer:

  • Januar-Februar 1939 Fahrer Hehnen
  • September 1939 Fahrer Hehnen
  • Januar 1940 Fahrer Freudenberg
  • Mai 1940 Fahrer Freudenberg
  • Mai 1940 Fahrer Hehnen und [???]tahl, Fahrer Hagedorn,
  • März 1942 Fahrer Bohnensack
  •  

Fahrer Hehnen, Erich, Limmerstraße 11, geb. am 10.4.1899, verheiratet, 1 Kind, beschäftigt im Taxiunternehmen Unterberg vom 30.4.1937 - 20.9.1939.

Fahrer Freudenberg, Otto, Rankestraße 2, geb. 3.4.1908, verheiratet, 2 Kinder, eingestellt am 5.1.1940, nachtäglicher Hinweis: verstorben am 6. Juli 1946 im russischen Kriegsgefangenenlager [???] am [???] Moor, Lager 7328.

Fahrer Hagedorn, Wilhelm, geb. am 16.9.1919. ledig, eingestellt am 29.5.1940

Fahrer Bohnensack, Gustav 1.1.42-24.3.42 (entlassen)

(ds/ WE)

Weitere Informationen zum Taxiunternehmen Unterberg.

Urheber: Unterberg, Dora
Lizenz: CC0
Sammlung: Schäfer/ Nachlass Unterberg
Zeitliche Einordnung: 1937 - 1942
Ort: Rampenstraße 11A
Personen: Unterberg, Dora; Hehnen, Erich; Freudenberg, Otto; Hagedorn, Wilhelm; Bohnensack, Gustav